Navigation überspringenSitemap anzeigen

Rinderfang- & Behandlungsstände & Umtriebwagen

Vollmobiler Weideunterstand- An die aktuelle Gesetzgebung angepasst

Der Mobile-Weideunterstand bietet die Möglichkeit der Pflege von Naturschutzgebieten, durch Tiere, in denen die mechanische Pflege aufgrund von artgeschützten Tierpopulationen nicht möglich ist. 
Der Unterstand bietet sowohl Rindern, Schafen, Ziegen, Pferden, Eseln und auch Alpakas Schutz vor Wölfen als auch vor all den üblichen Wetterlagen im Winter und im Sommer. 
Bei der Umsetzung wurde auf das Tier- und Naturschutzgesetz geachtet. Der Unterstand bietet die Möglichkeit, die Tiere ggf. zuzufüttern und ist dabei aufgrund von Laufachsen voll mobil und benötigt deswegen keine Baugenehmigung. Er kann auch mit einem Schlittenfahrwerk gefertigt werden, welches das komplette Absenken des Standes ermöglicht. 
Unser Weideunterstand wird aus einer Stahl-Leichtbaukonstruktion gefertigt und im Anschluss mit Lärchenholz verschalt, welches keine weitere Bearbeitung zur Witterungsbeständigkeit benötigt. 
Wir beraten Sie auch bei Ihren individuellen Wünschen gerne.
Vollmobiler Weideunterstand- An die aktuelle Gesetzgebung  angepasst
Vollmobiler Weideunterstand- An die aktuelle Gesetzgebung  angepasst

Der Volmering Rinderfang- und Behandlungsstand auf Basis des über 2500-fach bewährten Volmering Klauenpflegestand, nur mit bis an das Standende versetzten und verstärkten Hinterpfosten, an welchen auch die 3 m langen Einführgitter angeschlagen werden und beim Öffnen mit einem Erdspieß verankert werden. Zusätzlich können noch Gitter-Panels geliefert werden, sodass der Stand das Herzstück einer Rinderfanganlage wird.

Die Anbindung des Tieres erfolgt im Selbstfanggitter mit extra weiter Öffnung und Totpunktverriegelung. Am Ende des Hebevorgangs wird die Klaue automatisch in der Vorderbeinschale festgestellt. Die komplette Fronttür ist schwenkbar, sodass die Durchtreibefunktion auf voller Breite gewährleistet wird.

Dadurch ist der Volmering Rinderfang- und Behandlungsstand ein vollwertiger Klauenpflegestand.

Betreff: Änderung VOLMERING Rinderbehandlunggsstände

Unsere Rinderbehandlungs-Stände haben jetzt alle 4 breitere Längsstreben an jeder Seite inkl. beidseitiger Mittelöffnung für operative Eingriffe usw.

Durch eine Steckstange ist eine 3-fach Verkürzung des Standes für kleinere Tiere möglich.

Im Preis ist weiterhin eine Hintertür enthalten.

Bei diesen Ständen wird oft nach Kundenwunsch gearbeitet.

Rinderfangstand
Behanlungsstand
Behanlungsstand

Treibwagen / Umtriebswagen

Treibwagen
Treibwagen
Treibwagen
Treibwagen

Rinderfang- und Behandlungsstand

System mit Selbstfanggitter, stabiler in U-Profilen eingelassener Holzboden, Standkonstruktion innen und außen
feuerverzinkt. Verkürzungsstange für Enthornungs- und Zahnarbeiten, Sicherheitsverschlussgitter hinten
für Impfen, Blutabnahme, Besamung der Tiere und sonstige Pflegearbeiten. Kastenbasisgröße 2 mtr.x o,90 mtr. x
1,75 mtr.hoch.

Klauenpflegefunktion mit umsteckbarer Vorderbeinstütze 3-Rollen-Umlenkung für Vorderbeine
Umlenkrolle für Hinterbeine, alles über eine seitliche Handwinde mit Sicherheitsfederstahlkurbel
mit Lastdruckbremse lt. BG-Vorschriften

Poly-Transporträder 160 Ø mit Einsteck-Krücken hinten

3-Punkt-Aufnahmevorrichtung für Traktor-Transport Kat.II seitlich

Beidseitige Öffnungsmöglichkeiten für operative Eingriffe wie Kaiserschnitt, Darmverschlingungen,
Fremdkörper usw.

2-hintere Eintriebgitter a 2 mtr. mit Bischofstabscharnier und Erdspießen zum Feststellen der
Gitter auf dem Boden. Erdspieße aufhakbar.

Bei techn. Fragen stehen wir weiter gern zu Ihrer Verfügung. Da wir komplett selber fertigen,
sind auch Änderungswünsche, der jeweiligen Ausführung problemlos.

Rinderfang- und Behandlungsstand
Rinderfang- und Behandlungsstand
Behanlungsstand
Behanlungsstand
Volmering Regnerbau - Logo
Zum Seitenanfang